Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten

Kranzspenden: In liebem Gedenken

Die Kranzspende ist eine besondere Art der Spende. Oft erreichen uns Anfragen, ob Kranzspenden für den Wiener Tierschutzverein möglich sind. Daher haben wir uns entschlossen, hier alle Informationen zu dieser ganz besonderen Form der Spende zu veröffentlichen: 

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist eine schmerzhafte Erfahrung. Den geliebten Menschen in liebem Gedenken als die besondere Person zu wahren, die sie bzw. er war, hilft bei der Trauerarbeit. Oft äußern Menschen vor ihrem Tod Wünsche, die die Zeit nach ihrem Ableben betreffen. Welche Musik bei der Beerdigung gespielt werden soll, welche Blumen die letzte Ruhestätte schmücken sollen oder auch - wie es sich manche Tierfreundinnen und Tierfreunde wünschen - dass im Rahmen der Beleidsbekundungen an die Trauerfamilie Spenden für eine gemeinnützige Organisation gesammelt werden sollen (zum Beispiel an Stelle von Kränzen oder Blumen). Eine solche Zuwendung ist auch an den Wiener Tierschutzverein möglich. 

Wenn Sie einen solchen Wunsch einer bzw. eines Verstorbenen erfüllen möchten, so empfehlen wir Ihnen folgende Vorgehensweise bei der Organisation der Kranzspenden: 

  • Verweisen Sie in der Traueranzeige auf die Bitte der/des Verstorbenen, eine Spende an den Wiener Tierschutzverein zu tätigen, statt Kränze und Blumen zu schenken. 
  • Weisen Sie in der Anzeige auf das entsprechende Spendenkonto hin (Wiener Tierschutzverein, IBAN AT19 6000 0000 0171 7000, BIC BAWAATWWBIC), als Verwendungszweck wäre schließlich "Kranzspende für Vor- und Nachname der/des Verstorbenen" anzugeben. 

In liebem Gedenken an den verlorenen Menschen werden die gesammelten Spenden schließlich für die rund 1.000 tierischen Schützlinge im Tierschutzhaus aufgewendet. Der Wiener Tierschutzverein ist Träger des österreichischen Spendegütesiegels. Dieses garantiert Ihnen, dass Ihre Spenden zweckgemäß verwendet werden. 

Bei Fragen zur Kranzspende wenden Sie sich bitte an unser Spendenservice-Team:
Telefon: +43 699/16604018 bzw. +43 699/16604061
E-Mail: spendenservice@wiener-tierschutzverein.org
Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 16:00, Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Einzelspendensummen oder Namen von Spenderinnen und Spendern nennen dürfen. Sehr gerne teilen wir Ihnen aber den Gesamterlös der gesammelten Kranzspenden mit. 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.