Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten

Vergissmeinnicht - Die Initiative für das gute Testament 

Die Initiative Vergissmeinnicht vereint derzeit 85 österreichische gemeinnützige Organisationen. Auch der Wiener Tierschutzverein ist Teil dieser Initiative: Gemeinsam wollen wir darüber informieren, wie man über sein Leben hinaus Gutes bewirken kann. 

 

Die Woche des guten Testaments

Die nächste Woche des guten Testaments findet vom 13. September ("International Legacy Day") bis zum 27. September 2019 statt. In diesem Rahmen bietet die Initiative Vergissmeinnicht zahlreiche Informationsveranstaltungen mit Vorträgen und Rahmenprogramm an. Die Teilnahme ist kostenlos. 

BesucherInnen werden in dieser Woche darüber informiert, wie man zu Lebzeiten seinen Nachlass regeln kann - zugunsten von Familie, Verwandten und FreundInnen, aber auch zugunsten von gemeinnützigen Organisationen bzw. Vereinen. 

 

Aktuelle Vergissmeinnicht-Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Initiative finden Sie hier. Bei folgender Veranstaltung ist der Wiener Tierschutzverein persönlich vertreten: 

Vortrag inkl. Rahmenprogramm "Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, PatientInnenverfügung und Vorsorge für den Notfall" 

Dienstag, 17. September 2019, 15.30 bis 18.30 Uhr 
Kostenlose Informationsveranstaltung im Kloster der Salvatorianer mit Orgelkonzert in der Michaelerkirche

All Ihre Fragen rund um die Testamentserstellung, PatientInnenverfügung sowie Vorsorgevollmachten beantwortet Ihnen Notarsubstitutin Mag. Alice Mondel. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich, wie Sie in einem Testament neben Ihrer Familie auch eine gemeinnützige Organisation bedenken können, die Ihnen am Herzen liegt! 

Programm und Treffpunkte 
  • Ab 15:30 Uhr: Beginn Orgelkonzert, Treffpunkt Michaelerkirche (Michaelerplatz 4-5, 1010 Wien)
  • Ab 16:00 Uhr: Informationsvortrag "Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, PatientInnenverfügung und Vorsorge für den Notfall", Treffpunkt Kloster der Salvatorianer (Habsburgergasse 12, 1010 Wien)

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit der Notarin sowie VertreterInnen der gemeinnützigen Organisationen. 

Kontakt zur Anmeldung 

Sollten Sie kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen wollen, so bitten wir Sie um Anmeldung bei Elisabeth Thomas, Wiener Tierschutzverein (Elisabeth.Thomas@Wiener-Tierschutzverein.org oder 0699 1660 40 50). Auch grundsätzliche Fragen zur Initiative Vergissmeinnicht richten Sie bitte an diese Kontaktdaten. Die allgemeine Broschüre zur Initiative können Sie hier anfordern. 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.