Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten

Goldhamster

Gattung: Mittelhamster
Art: Syrischer Goldhamster
Aktivitätszeiten: dämmerungs- und nachtaktiv (daher nicht für Kinder geeignet!)
Anzahl der Tiere: keine Paar- oder Gruppenhaltung! Goldhamster sind absolute Einzelgänger und können Käfiggenossen sehr schnell zu Tode beißen.
Geschlechtsreife: ca. 32. – 42. Lebenstag. Goldhamster können ca. alle drei Wochen werfen, und lassen sich  direkt nach der Geburt wieder decken. Also Jungtiere immer rechtzeitig trennen!
Größe: 15 – 19 cm
Gewicht: 80 – 160 g
Alter: ca. 2 – 3,5 Jahre
Besonderheiten: Backentaschen zum Hamstern und Seitendrüsen zum Markieren

Geschlechterunterschiede

Männchen: bei ausgewachsenen Männchen deutlich erkennbare Hoden, spitzeres Hinterteil, langhaarige Goldhamster (Teddyhamster) haben sehr langes Fell
Weibchen: breiteres Becken, erkennbare Zitzen, rundes Hinterteil. Teddyhamster haben längeres Fell als Goldhamster, aber trotzdem ist das Fell kürzer als bei männl. Teddyhamster.

DAS HEIM

Hamster sind sehr bewegungsfreudige Tiere, die viel mehr Platz brauchen, als oft angenommen. Mindestmaße für ein Goldhamsterheim ist L 100 x B 40 x H 40 cm. Geeignet sind Käfige (höchstens 1,2 cm Gitterabstand), Terrarien, Aquarien mit Gitterabdeckung oder Eigenbauten.
Das richtige Laufrad ist genauso wichtig, wie ein großes Heim. Besonders bewährt hat sich das Wodent Wheel mit 30 cm Höhe. Dieses Laufrad ist ungefährlich, das Plastik splittert nicht falls es angenagt wird, es ist leise und die Wirbelsäule wird nicht gekrümmt. Erhältlich ist es auf www.rodipet.de oder www.zooplus.de. Wichtig ist, dass das Laufrad einen Mindestdurchmesser von 25 cm hat und ungefährlich ist. Im Handel sind oft auch große Holzlaufräder erhältlich. Bitte keine Gitterlaufräder oder zu kleine Plastiklaufräder anbieten, da sie gefährlich und zu klein sind!

Was sonst noch nicht im Hamsterheim fehlen sollte:
  • Einstreu (handelsübliches Holzstreu, Hanfstreu etc., mindestens 10 cm hoch einstreuen)
  • Sandbad zur Fellpflege (staubarm, sehr fein, kein Katzenstreu oder Vogelsand!)
  • Heu, unparfümiertes Küchenrollenpapier zum Nestbau (keine Hamsterwatte oder Stoffreste!)
  • Trinkflasche oder Trinknapf
  • Haus (bewährt haben sich die Mehrkammernhäuser von Rodipet.de mit abnehmbarem Dach)
  • Etagen (nicht zu hoch, da Hamster nicht Höhen abschätzen können und sich oft einfach fallen lassen) und Spielzeug wie Korkröhren, Holztunneln, Pappröhren, Weidenbrücken, Grasnester etc.
DIE ERNÄHRUNG

Zum handelsüblichen Trockenfutter sollte unbedingt Kräuter untergemischt werden. Empfehlenswert ist die Marke JR Farm oder diverses Hauptfutter von Anbieter Rodipet.de. Ein Hamster ist kein Vegetarier und braucht daher 2 - 3 x wöchentlich tierisches Eiweiß in Form von Mehlwürmern, getrocknete Garnellen, Eiweiß von Ei, Hüttenkäse etc.

geeignetes Frischfutter: Karotten, Paprika, Tomaten, Zucchini, Äpfel, Erdbeeren, Mais u.v.m.
ungeeignetes Futter: Avocados, Zwiebelgewächse, Hülsenfrüchte, Steinobst u.v.m.

DER AUSLAUF

Idealerweise gönnen Sie dem Hamster jeden Tag Auslauf in einem geschützten Bereich. Selten hat man die Möglichkeit, sein Tier frei in der Wohnung/in einem Raum Auslauf zu geben, da Stromkabeln, giftige Zimmerpflanzen, div. versteckte Gefahren darstellen. Gut geeignet sind selbstgebaute Auslaufzäune aus Sperrholzplatten, die genügend hoch sind. Bieten sie Ihrem Hamster Spielzeug an und evtl. eine Buddelkiste, damit er viel zu Entdecken hat. Sie können sich auch zu ihm in den Auslauf setzen, damit er sich mehr an Sie gewöhnt. Bei einem neuen Tier warten Sie bitte ein paar Tage vor dem ersten Auslauf, damit sich der Hamster in seinem neuen Heim eingewöhnen kann und nicht zu sehr gestresst wird.

Der Text wurde zur Verfügung gestellt von der Hamsterhilfe Österreich!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.