Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten
8 Bilder

Phimo

Mischling

männlich, 8 Jahre

Der geduldige, ruhige Mischlingsrüde Phimo hat sein Zuhause verloren, weil seine Besitzerin verstorben ist. Phimo ist menschenfreundlich und kann auch zu größeren Kindern vergeben werden. Fremden Menschen begegnet er stets freundlich und aufgeschlossen, Kindern ebenso. Er ist stubenrein und kann auch längere Zeit alleine bleiben, mittlerweile geht er auch schon sehr brav an der Leine und fährt problemlos im Auto mit. Phimo ist stark schmusebedürftig, liebt auch bürsten. Der ruhige Kerl ist auch mit Artgenossen gut verträglich - jedoch verteidigt er teilweise das Futter gegenüber anderen Hunden. Aufgrund seines Körperbaus sollte sein zukünftiges Zuhause ebenerdig sein oder über einen Aufzug verfügen!

Steckbrief

  • Protokollnummer: 2010120
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: nein
  • Farbe: schwarz
  • Geburtsdatum: 05.11.2012
  • Alter: 8 Jahre

Vergaberichtlinien Hunde


Achtung: Vergabe findet derzeit nur nach Terminvereinbarung statt. Um einen Termin zu erhalten, wenden Sie sich bitte telefonsich unter +43 1 699 2450 an uns. Teilen Sie uns bitte vorab auch mit, ob Sie Interesse für Hund, Katze oder Kleintier haben oder falls Sie an einem ganz bestimmten Tier interessiert sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Unsere Hundevergabe steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung!

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 13:30 bis 17:00 (Feiertage geschlossen)

Tel.: +43 1 699 24 50 50 (Mittwoch - Sonntag 13:30 - 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

Unsere Hunde sind: - tierärztlich untersucht - behandelt gegen Endo- und Ektoparasiten (entwurmt und entfloht) - geimpft - gechipt und registriert - kastriert (wenn zum Vergabezeitpunkt noch unkastriert erhalten Sie einen Kastrationsgutschein für unsere Ordination)

Schutzgebühr für Hunde:
  • Rüde 300,00
  • Hündin 350,00
Weiters benötigen Sie:
  • gültigen Lichtbildausweis
  • Meldenachweis
  • Leine und Brustgeschirr
  • bei Hundeführschein pflichtigen Hunden eine Strafregisterbescheinigung (früher Leumundszeugnis)

 

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.