Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten
4 Bilder

Rudi

Chinesischer Schopfhund

männlich/kastriert, 12 Jahre

Die beiden chinesischen Schopfhunde Rudi und Tommy (Powder Puff, Prot.nr.: 1910463) suchen ein gemeinsames Zuhause. Spazieren wird zur Zeit mit den beiden nur gemeinsam gegangen, da sie sehr aneinander hängen. An der Leine mögen sie keine anderen Hunde, Tommy findet an der Leine auch Menschen nicht positiv. In Stresssituationen kommt es vor, dass sie aus einer Übersprungshandlung heraus, sich auch gegenseitig attackieren. Das Gehen an der lockeren Leine möchten die beiden noch in kleinen Schritten erlernen, auch bzgl. Stubenreinheit benötigen sie noch etwas Übung (vor allem wenn es draußen regnet). Alleine bleiben (auch miteinander) stresst die beiden stark, Katzen oder Kleintiere gehören leider nicht zu ihren Freunden und Auto fahren kennen die beiden zwar, erbrechen jedoch dabei. Gesundheitlich ist anzumerken, dass Rudi vermutlich taub ist und der Verdacht eines Trachealkollapses besteht, da er beim Ziehen an der Leine sehr oft hustet. Tommy bekommt Medikamente, da er herzkrank ist und muss ev. noch am Auge operiert werden (Cherry Eye).

Steckbrief

  • Protokollnummer: 1910462
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: ja
  • Farbe: weiß
  • Geburtsdatum: 01.04.2008
  • Alter: 12 Jahre

Vergaberichtlinien Hunde

Unsere Hundevergabe steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung!

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 13:30 bis 17:00 (Feiertage geschlossen)

Tel.: +43 1 699 24 50 50 (Mittwoch - Sonntag 13:30 - 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

Unsere Hunde sind: - tierärztlich untersucht - behandelt gegen Endo- und Ektoparasiten (entwurmt und entfloht) - geimpft - gechipt und registriert - kastriert (wenn zum Vergabezeitpunkt noch unkastriert erhalten Sie einen Kastrationsgutschein für unsere Ordination)

Schutzgebühr für Hunde:
  • Rüde 300,00
  • Hündin 350,00
Weiters benötigen Sie:
  • gültigen Lichtbildausweis
  • Meldenachweis
  • Leine und Brustgeschirr
  • bei Hundeführschein pflichtigen Hunden eine Strafregisterbescheinigung (früher Leumundszeugnis)

 

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.