Mitglieder-Login

Zum Mitgliederbereich

Login

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

  Anmelden

Suche

Durchsuchen Sie unsere Website nach Schlagworten:

Suche starten
16 Bilder

Charlie

English Setter

männlich, 3 Jahre

Les und Charlie suchen ein gemeinsames Zuhause. Die beiden sind recht alltagstauglich, nutzen problemlos öffentliche Verkehrsmittel, können im Auto mitfahren und Gasthäuser besuchen. Sie lieben zu Hause kuscheln, Suchspiele mit Leckerlies, streifen sehr gerne durch den Wald und kennen die Grundkommandos!

Les ist ein 5 Jahre alter, unkastrierter, groß gewachsener Kleiner Münsterländer. Er ist ein hoch sensibles, äußerst wachsames Wesen, Fremden gegenüber sehr vorsichtig. Kinder mag er nicht, ebensowenig wie Schüsse oder Silvester. Les hat ein ausgeprägtes Territorialverhalten, wobei Territorium immer dort ist, wo seine Bezugsperson ist. Aus Unsicherheit neigt er dazu, andere Rüden dominieren zu wollen und würde sich auch stellen. Mit seinem Freund Charlie ist das natürlich anders: den braucht er, der gibt ihm Sicherheit! Sein Jagdtrieb ist bei guter Bindung gut beherrschbar. Les möchte noch lernen, stressfrei seinen Maulkorb zu tragen.

Charlie ist ein 2,5 Jahre alter, unkastrierter, English Setter. Er ist von den beiden der souveränere Hund, spielt und tobt gerne mit Les, bleibt prinzipiell in der Nähe seines 4-beinigen Partners und seiner Bezugsperson – auch, wenn er mal Amseln jagt. Frei laufen liebt er genauso wie weite Waldspaziergänge. Charlie – wie LES auch – ist es auch gewohnt an der Leine zu gehen, ist aber einer, der dabei zieht. Zu Hause ist er ruhig und leise .... und liebt es gekrault zu werden.

Steckbrief

  • Protokollnummer: 1810803
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: nein
  • Farbe: schwarz
  • Geburtsdatum: 12.08.2016
  • Alter: 3 Jahre

Vergaberichtlinien Hunde

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hundevergabe Tel.: +43 1 699 24 50 50 (Mittwoch - Sonntag 13:30 - 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

Unsere Hunde sind: - tierärztlich untersucht - behandelt gegen Endo- und Ektoparasiten (entwurmt und entfloht) - geimpft - gechipt und registriert - kastriert (wenn zum Vergabezeitpunkt noch unkastriert erhalten Sie einen Kastrationsgutschein für unsere Ordination)

Schutzgebühr für Hunde:
  • Rüde 300,00
  • Hündin 350,00
Weiters benötigen Sie:
  • gültigen Lichtbildausweis
  • Meldenachweis
  • Leine und Brustgeschirr
  • bei Hundeführschein pflichtigen Hunden eine Strafregisterbescheinigung (früher Leumundszeugnis)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.